Placeholder image
Placeholder image

Care Points


Unsere Kindertagesstätten


Care Points

 

In einem CarePoint (Kindertagesstätte) werden die bei Christ's Hope registrierten Kinder nachmittags betreut. Nach der Schule bekommen sie dort ein warmes Essen, Hausaufgabenbetreuung; es gibt Spiele, Sport, Basteln und sie hören biblische Geschichten. Gegen Abend bekommen sie noch eine Mahlzeit und gehen wieder zu ihrer (Pflege-)Familie.

Ein CarePoint kann von Einsatzland zu Einsatzland etwas anders aussehen und auch das Programm kann sich unterscheiden. Jeder CarePoint wird mindestens 9 Stunden pro Woche, die sich über wenigstens 3 Tage verteilen müssen, betrieben.

Natürlich versuchen wir, in einen CarePoint möglichst montags bis freitags für die Kinder da zu sein.

In einem CarePoint werden Kinder im Schulalter registriert, d. h. im Alter von 5 - ca.18 Jahren. Es ist jeweils ein Mitarbeiter für zehn Kinder zuständig, um eine optimale Betreuung zu bieten.

Da viele der Kinder sehr traumatische Dinge erlebt haben, werden die CarePoints wenn möglich auch von ausgebildeten Psychologen und Seelsorgern besucht, um die Kinder zu therapieren und ihnen zu helfen, ihre Vergangenheit zu bewältigen.

Kinder, für die noch keine Pflegefamilie gefunden wurde, werden in einigen Einsatzländern noch in Kinderheimen untergebracht, bis eine entsprechende Familie gefunden wird.

""
  • Okahandja
  • Bild 2
  • Bild 3
Placeholder image
Placeholder image
Logo

Christ's Hope e.V.

Johannisbergstrasse 69
D-35745 Herborn
Tel: 49 (0)2772-923191

E-Mail: zentralenospam@christshope.de

Spendenkonten

Volksbank Dill e.G.
IBAN: DE37516900000050115100
BIC: GENODE51DIL


Sparkasse Dillenburg
IBAN: DE05 5165 0045 0000 0722 56
BIC: HELADEF1DIL




Christ's Hope in sozialen Netzwerken.

Facebook
Spendeninformationen unter: zentralenospam@christshope.de

Alle Rechte vorbehalten - Christ's Hope e.V.